Entry Portal

Your input is needed:

Within the course of the project we are continuously looking for VET practitioners primarily from the transport and logistics sector in order to get your feedback and input on different aspects of project work. 

Read more ...

     

euVETsupport on Facebook

Apr 2014: Tagung zum Thema “NUTZEN UND HERAUSFORDERUNG DES LERNERGEBNISANSATZES FÜR TRANSPORT UND LOGISTIK" am 12. September 2014 in Berlin.

Das Projekt euVETsupport biegt auf die Zielgerade ein: Im Rahmen ihrer zweitägigen Abschlusskonferenz lädt das Europäische Projektkonsortium unter der Leitung der DEKRA Akademie GmbH am 12. September 2014 zur Tagung „Nutzen und Herausforderung des Lernergebnisansatzes für Transport und Logistik“ nach Berlin ein.

Die Veranstaltung soll den Blick dafür schärfen, welche Chancen und Herausforderungen der Ansatz der Lernergebnisorientierung für die Berufsbildungspraxis Transport und Logistik mit sich bringt. Experten von Bildungsträgern, öffentlichen Einrichtungen und Industrie setzen sich intensiv mit diesem Thema auseinander. Sie diskutieren unter anderem darüber, wie der Lernergebnisansatz in der Praxis umgesetzt werden kann, welche Vorteile er Arbeitgebern und Bildungsträgern bietet und welche neuen Perspektiven sich durch ihn für die Berufsbildungspraxis ergeben.

Eingeladen sind Vertreter von Arbeitgebern, Bildungsträgern, Sozialpartnern, Verbänden und öffentlichen Einrichtungen sowie von weiteren Einrichtungen mit einem Interesse an der praktischen Umsetzung des Lernergebnisansatzes in Transport und Logistik.

Weiterführende Informationen zum Projekt als auch aktuelle Informationen zur Tagung stehen unter www.euVETsupport.eu oder www.project-euVETsupport.eu zur Verfügung.

Anmeldung zur Tagung:

Bitte registrieren Sie sich für die Tagung oder für regelmäßige Informationen zur Tagung unter:  registration@euVETsupport.eu.

Die Teilnahme an der Tagung ist kostenfrei. Weitere Informationen zu Übernachtungsmöglichkeiten, Anreise und dem Tagungsort finden Sie in Kürze online.

Veranstaltungshinweis:

Am ersten Tag dieser zweitägigen Abschlussveranstaltung, am 11. September 2014, findet eine englischsprachige Konferenz mit dem Titel „SUPPORT STRUCTURES FOR THE PRACTICAL APPLICATION AND IMPLEMENTATION OF EQF AND ECVET IN EUROPE“ statt.

Eingeladen sind Referenten und Gäste verschiedener Gruppen von  Endnutzern und Anwendern von EQF und ECVET sowie Experten und Multiplikatoren aus ganz Europa, um sich über Erfahrungen und Perspektiven auszutauschen.